MENÜ

Baubeginn am Sportplatz Osburg

vom 18. November 2020

Damit den Sportlern demnächst unbelastete und zeitgemäße Duschen und Umkleideräume zur Verfügung stehen, wurde nun mit den Bauarbeiten für den neuen Umkleidetrakt begonnen. Die alten Umkleiden werden nach Entfernung der Trennwände zu einem Gymnastikraum umfunktioniert. Bis dahin ist jedoch noch viel zu tun! Los ging es mit der Herstellung der Bodenplatte; gerade werden die Außenmauern hochgezogen. Die Baukosten in Höhe von 75 TEUR werden zum Teil von der Ortsgemeinde Osburg, vom Landkreis Trier-Saarburg und vom Sportbund Rheinland getragen. Der verbleibende Teil wird aus Eigenmitteln finanziert. Gönner und Spender sind neben tatkräftige Helfern zur Unterstützung der samstäglichen Bauarbeiten unbedingt erforderlich! Bitte meldet euch diesbezüglich unter info@fsvosburg.de.

chevron-up