MENÜ

Änderungen zur 2G+ Regel im Innenbereich

vom 19. Januar 2022

Die zweite Änderung der 29. Corona Bekämpfungsverordnung ist am Freitag, 14.01.2022 in Kraft getreten. Die Gültigkeit der aktuellen Verordnung läuft nunmehr bis 11. Februar 2022. Eine Änderung gab es bei der Anwendung der 2G+ Regel im Innenbereich. Die Testpflicht im Rahmen der 2G+ Regel entfällt zukünftig für folgende Personengruppen:

  • Menschen, die bereits ihre Auffrischungsimpfung erhalten haben
  • frisch doppelt Geimpfte und frisch Genesene, deren Zweitimpfung bzw. Genesung nicht länger als drei Monate zurückliegt
  • geimpfte Genesene
  • Kinder bis drei Monate nach dem 12. Geburtstag
  • ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, wenn diese geimpft oder genesen sind

Damit besteht die Testpflicht nur noch für doppelt Geimpfte, deren zweite Impfung mehr als 3 Monate zurückliegt und für Genesene, deren Genesung mehr als 3 Monate zurückliegt. Alle anderen Regeln für den Sport und für Veranstaltungen bleiben unverändert.

Die FAQ des Sportbund Rheinland wurden entsprechend in folgenden Rubriken aktualisiert:

chevron-up